Dieses Medikament ist eine Kombination aus einem nichtsteroidalen entzündungshemmenden Medikament (NSAID) und einem Inhaltsstoff, der zum Schutz Ihres Magens beiträgt. Typischerweise wird es zur Linderung von Arthrose bei rheumatoider Arthritis oder bei Schmerzen eingesetzt. Die Wirkung ist innerhalb von 1 Stunde zu spüren.

WIR AKZEPTIEREN:
визаMastercard

Anleitung

Dieses Medikament wird normalerweise zweimal täglich angewendet. Ihr Arzt oder Apotheker hat jedoch möglicherweise einen anderen Zeitplan vorgeschlagen, der für Sie besser geeignet ist. Abhängig von der behandelten Erkrankung kann es regelmäßig oder nur nach Bedarf angewendet werden. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes oder Apothekers.

Wichtig: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett. Verwenden Sie dieses Produkt nicht öfter oder häufiger als vorgeschrieben. Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich erinnern – es sei denn, es ist fast Zeit für Ihre nächste Dosis. Überspringen Sie in diesem Fall die vergessene Dosis. Verdoppeln Sie nicht die nächste Dosis, um aufzuholen.

Dieses Medikament sollte ganz geschluckt werden. Es sollte nicht gespalten, zerkleinert oder gekaut werden. Dieses Medikament kann den Magen reizen und sollte zusammen mit einer Mahlzeit eingenommen werden. Vermeiden Sie am besten Kaffee, scharfes Essen oder Alkohol.

Nebenwirkungen

Zusätzlich zu seiner gewünschten Wirkung kann dieses Medikament einige Nebenwirkungen verursachen, insbesondere:

  • es kann Kopfschmerzen verursachen;
  • es kann Durchfall verursachen;
  • es kann Verdauungsstörungen verursachen;
  • es kann Ihren Blutdruck erhöhen;
  • es kann Übelkeit oder selten Erbrechen verursachen;
  • Dadurch wird Ihre Haut möglicherweise empfindlicher gegenüber UV-Strahlen (z. B. Sonnenlicht, Bräunungslampen). Vermeiden Sie die Exposition gegenüber UV-Strahlen so weit wie möglich und schützen Sie sich, wenn Sie draußen in der Sonne sind.

Jede Person kann unterschiedlich auf eine Behandlung reagieren. Wenn Sie der Meinung sind, dass dieses Medikament Nebenwirkungen verursachen kann (einschließlich der hier beschriebenen oder anderer), sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Er oder sie kann Ihnen helfen, festzustellen, ob das Medikament die Ursache des Problems ist oder nicht.

zusätzliche Information

Es wird nicht empfohlen, dieses Medikament mit einem anderen entzündungshemmenden Mittel zu kombinieren. Überprüfen Sie die Arzneimitteletiketten sorgfältig auf das Vorhandensein von Ibuprofen (Advil, Motrin), Naproxen (Aleve) oder Diclofenac (Voltaren Emulgel).

Dieses Medikament kann mit anderen Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln interagieren, manchmal erheblich. Viele Wechselwirkungen können jedoch durch eine Dosisanpassung oder eine Änderung des Medikationsplans behoben werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, bevor Sie dieses Medikament in Kombination mit anderen Medikamenten (einschließlich nicht verschreibungspflichtiger Produkte), Vitaminen oder Naturprodukten anwenden.

Die Einnahme dieses Medikaments während der Schwangerschaft kann für das Baby schädlich sein. Frauen im gebärfähigen Alter sollten eine wirksame Verhütungsmethode anwenden.

Schwangere sollten dieses Produkt nicht verwenden. Wenn Sie eine Schwangerschaft planen oder schwanger werden, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt. Schwangere Kontakte sollten auch vor der Exposition gegenüber dem Medikament geschützt werden.

Lager

Wie bei den meisten Medikamenten sollte dieses Produkt bei Raumtemperatur gelagert werden. Bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf, an dem es keiner übermäßigen Hitze, Feuchtigkeit oder direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Stellen Sie sicher, dass alle übrig gebliebenen Teile sicher entsorgt werden.

#

Comments are closed